Theologische Fakultät am Fürstengraben in Jena

Aktuelles

Neuigkeiten aus den Projekten von KuRs.B
Theologische Fakultät am Fürstengraben in Jena
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Aktuelle Informationen aus unseren Projekten

Austausch im Haus des Orients e.V. Weimar Austausch im Haus des Orients e.V. Weimar Foto: KuRs.B

Interreligiöser Austausch im Haus des Orients e.V. Weimar 

im Rahmen des Zertifizierungskurs 2022/2023 haben wir am 05.01.2023 das Haus des Orients in Weimar besucht. Mit den Gemeindemitgeliedern konnten wir über den Glauben, religiöse Praxis sowie familiäre religiöse Erziehung ins Gespräch kommen. Wir danken den Gemeindemitgliedern im Haus des Orients sowie den Zertifierungkursteilnehmenden herzlich für den gemeinsamen Austausch!

Mütterworkshop 22/23 Mütterworkshop 22/23 Foto: KuRs.B

Unser neuer Mütterworkshop 2022/23

Der Mütterworkshop 2022/23 startete mit dem Begleitseminar am 12.10.2022. Er findet alle zwei Wochen mittwochs von 14:15-15:45 Uhr in der Saaletalschule Jena Lobeda, Karl-Marx-Alleee 11 statt. Wir freuen uns auf die Begegnung und den Austausch! Mehr erfahren

Zertifizierungskurs 2022/23 Zertifizierungskurs 2022/23 Foto: KuRs.B

Unser neuer Zertifizierungskurs zum*r »Kultur- und Religionssensiblen Prozessberater*in« 2022/2023

Unser neuer Zertifizierungskurs 2022/23 begann am 27. Oktober 2022. Er findet alle zwei Woche donnerstags von 10:00 bis 16:00 online statt. Wir freuen uns auf den spannenden Austausch sowie die Diskussion! Mehr erfahren

Überreichung der Zertifikate beim ZK 2021/22 Überreichung der Zertifikate beim ZK 2021/22 Foto: KuRs.B

Abschluss des Zertifizierungskurses zum*r »Kultur- und Religionssensiblen Prozessberater*in« 2021/2022

Der im September 2021 begonnene Zertifizierungskurs wurde erfolgreich abgeschlossen. Am 31. Mai 2022 erfolgte eine Überreichung der Zertifikate. Auf Grundlage der Projektarbeiten konnten insgesamt elf Zertifikate zum*r »Kultur- und Religionssensible*n Prozessbegleiter*in« ausgestellt werden.

Überreichung der Kurszertifikate an die Teilnehmenden des Mütterworkshops 2021/22 Überreichung der Kurszertifikate an die Teilnehmenden des Mütterworkshops 2021/22 Foto: Stephanie Sölle

Abschluss des Mütterworkshops 2021/2022

Der im September 2021 begonnene Mütterworkshop wurde erfolgreich abgeschlossen. Der Mütterworkshop wird durch die Zusammenarbeit der Arbeitsstelle für Kultur- und Religionssensible Bildung mit dem Dezernat Familie, Bildung und Soziales der Stadt Jena veranstaltet. Er hat zum Ziel, arabisch-stämmige Mütter in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken.

Screenshot der Internetseite von JenaTV Screenshot der Internetseite von JenaTV Foto: Stefan van der Hoek

Der Mütterworkshop bei Jena TV

Im Februar berichtete JenaTV über den Mütterworkshop in einem eigenen Videobeitrag. Der Beitrag berichtet über die gemeinsame Zusammenarbeit zwischen der Arbeitsstelle des FZRB und dem Dezernat Familie, Bildung und Soziales der Stadt Jena. Mehr erfahren

Vernetzung Vernetzung Foto: Pixabay, CC0

Vernetzungsfachtag/Barcamp "Gemeinsam für Vielfalt"

"Netzwerken bedeutet nicht nur, Menschen miteinander zu verbinden. Es geht darum, Menschen mit Menschen zu verbinden, Menschen mit Ideen, und Menschen mit Möglichkeiten." (vgl. Michele Jennae)

In Kooperation mit der »Kindersprachbrücke Jena e.V.« und der »Fachstelle für interkulturelle Öffnung« der AWO hat die Arbeitsstelle für Kultur- und Religionssensilbe Bildung einen Vernetzungsfachtag "Gemeinsam fü Vielfalt" veranstaltet.

Daran haben viele aus Jenaer Initiativen, Trägern sowie Vereinen teilgenommen, die sich v.a. für ein interkulturelles und diversitätsbewusstes Jena einsetzen.
Sie haben sich über ihre Erfahrungen ausgetauscht und nach einem gemeinsamen Weg gesucht.

  • am 06.04.2022 | 9:15 – 13:30 Uhr | online